Workout of the day

WOD I: Der RKC-Snatch-Test

"RKC" steht für "Russian Kettlebell Challange" oder auch "Russian Kettlebell Challenge Certification". Es handelt sich dabei um ein Ausbildungsprogramm für Kettlebell-Instructoren, das von Pavel Tsatsouline entwickelt wurde. Neben verschiedenen anderen Anforderungen ist dabei auch der RKC-Snatch-Test zu bestehen, für den (nach dem Stand 2012) folgende Kriterien gelten.

Eine Kettlebell ist innerhalb von fünf Minuten insgesamt mindestens 100 Mal zu snatchen.
Dabei können beliebig viele Armwechsel vorgenommen werden und es ist ebenfalls zulässig, die Kettlebell abzustellen.
Das Standardgewicht für Männer beträgt 24 kg; für Männer ab 50 Jahre 20 kg. Frauen greifen standardmäßig zu 16 kg, Frauen über 50 Jahre oder bis zu 56 kg zur 12 kg Kettlebell.
WOD II:
4 rounds
25x Push-ups
25x Sit-ups
25x Pull-ups
10x Burpees
50x Double unders

Kommentar schreiben

Kommentare: 0