Cry me a river - 2014

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern des diesjährigen "Cry me a river". Es hat enorm spass gemacht. Alle haben eine Top Leistung erbracht! Weiter so! Bei der Kategorie Amateur, Master+ hat Peter Hofer sogar den 1. Platz belegt! Bei den Profis wäre er jetzt auf dem 3. Platz und könnte somit in den Final einziehen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Im Q1 mussten wir unsere Kraft und Ausdauer mit Deadlifts und Burppes beweisen. Im Q2 zogen wir weiter zum Rudergerät, mit Sit-ups und Seilspringen. Im Q3 war sehr schwierig, da die Technik für schwere Snatches sehr viel Übung benötigt. Trotz allem waren es 3 tolle Wochen. Niemand hat sich verletzt, alle hatten spass sich selber zu besiegen. Die Rangliste spielt keine Rolle. Jeder hat alles gegeben und alle haben sich ihren Grenzen ausgesetzt. Dazu benötigt es mehr Überwindung und Willensstärke als man denkt. Zu sehen wie ein Wettbewerb unser Team zusammenschweisst und unser Ehrgeiz beflügelt macht mich stolz.

 

Zur Rangliste

Kommentar schreiben

Kommentare: 0