Resultate in Team App notieren.

In der neuen App von Fit at Thun kann man seine Relultate neu eintragen.

Achtet aber bei den notierten Resultaten auf folgende Symbole: Rx und PR

 

Hol dir die App!

 

Die Kennzeichnung: Rx bedeutet, dass das Training so wie geschrieben, ohne Skalierung oder Modifikationen und mit vollem Bewegungsumfang abgeschlossen ist.


Eine Trainingsleistung, wie Rx ist etwas Besonderes, es bedeutet, dass du ein ziemlich solider Sportler bist. Es heißt, dass du alle vorgeschriebenen Wiederholungen ohne Modifikazion abgeschlossen hast. Wenn du eine Übung ersetzst, oder skalierst, ist das Training nicht als Rx zu kennzeichnen.

Wenn du einen Persöhnlichen Rekord aufgestellt hast kannst du das Resultat mit PR kennzeichnen.

 

So kannst du selber sehen welche Resultate du mit und ohne Modifikation absolviert hasst, und ob du einen Persöhnliche Rekord aufgestellt hasst.

 

Ein Beispiel:

 

3 Runden von: Auf Zeit (Timed)

 

10 Liegestütze

10 Sit-ups

10 Squats mit 20 Kg Kettlebell 

 

Resultate:

 

Hans, 07.01.2014 : 3min Rx

(Jede übung mit vollem Bewegungsumfang und ohne weniger Gewicht.)

 

Elisa, 07.01.2014 : 4min PR

( Sie musste eine weniger gewicht nehmen bei den Squats, desshalb kein Rx, aber einen Persöhnlichen Rekord.)

 

Hans, 08.01.2014 : 3.5min 

(Jetz erkennt man, dass Hans beim zweiten mal zwar eine übung modifiziert oder abgeändert hat, desshalb ebenfalls kein Rx)

 


Um nachverfolgen zu können wann und wie ihr eure Workouts abgeschlossen hasst ist es nicht immer nötig all eure Einträge zu löschen wenn ihr ein Workout schon mehrere male absolviert habt. Denn aus 2 Workouts, 1 mal mit und ein mal ohne Rx erkennt man sehr viel. Man kann den Fortschritt beobachten und weis so wo man noch an sich arbeiten muss.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0